AVIX Maschinenanalyse

Mit AviX kann man perfekt komplexe Maschinenbewegungen analysieren.

Verbesserung von maschinellen Abläufen

 

Fräsabläufe,

Roboterhandling,

Zellen mit mechanischer Bearbeitung,

Schweißprozesse...

 

Alle Prozesse haben eins gemeinsam. Viele kleine und schnelle Bewegungen und damit eine hohe Komplexität.

Mit der Analyse der Filme in AviX Methode, wird die Komplexität greifbar und verständlich. Konkrete Ansätze für eine Bearbeitungszeitreduktion werden sehr transparent.

Durch die Angabe der Zeiten pro Prozessschritt ist der Nutzen von Maßnahmen sofort greifbar.

Zusammenspiel Werker und Maschine

Bei der Maschinenanalyse können auch die Tätigkeiten des Werkers oder mehrerer Werker mit einbezogen werden.

Damit können Fragen beantwortet werden wie:

  • Wer wartet auf wen Maschine auf Werker oder umgekehrt?
  • Ist eine Mehrmaschinenbedienung möglich und sinnvoll?
  • Wie können Maschinenwartezeiten eliminiert werden?
  • Welche Einflüsse auf den Maschinentakt gibt es noch?

In der Kombination von AviX Methode und AviX Resource Balance können Abhängigkeiten dargestellt werden (GANTT-Diagramm). Hier werden Wartezeiten sofort sichtbar.

Kontaktieren Sie uns für ein Web-Meeting oder einen Besuch vor Ort.

Lassen Sie uns gemeinsam sehen, wie und wo AviX sie unterstützen kann.